Webseite besuchen
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
 

RC-Wasserflug Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 10 von 10 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Bodenseeflug
Prettyfly

Antworten: 3
Hits: 1262

25.01.2017 15:11 Forum: Galerie

Schöne Bilder hast du da eingefangen ok

Besonders spaßig find ich es aus dieser Perspektive zu beobachten, wie du am Boden dem Flugzeug zu schaust und steuerst. Ich nehme mal an, dass du das bist.

Schöne Grüße
Chris

Thema: Wasserfliegen an der Nordsee gescheitert!
Prettyfly

Antworten: 13
Hits: 3391

25.01.2017 15:05 Forum: Fluggebiete

Ja die Idee klingt aufjedenfall gut. Muss ich nur mal schauen ob es in der Praxis auch klappt - werd mich diesbezüglich noch erkundigen und ggebenenfalls testen. Danke für den Tipp smile

LG

Thema: Neues Jahr neues Glück
Prettyfly

Antworten: 12
Hits: 1121

24.01.2017 17:21 Forum: Neue Mitglieder

Danke für die Auskunft Johann!

Dann passt ja alles - das ist dann sozusagen das I-Tüpfelchen. Juhu

Schöne Grüße winken

Thema: Wasserfliegen an der Nordsee gescheitert!
Prettyfly

Antworten: 13
Hits: 3391

24.01.2017 17:16 Forum: Fluggebiete

Sehr gut! Dann sollte das mit dem Fliegen schonmal passen. Ein Problemchen weniger.

Einen Racecopter? Sicherlich gesehen, doch noch nie erlebt, dass es Manöver geflogen ist. Wie du bereits gesagt hast filmen die Copter überwiegend im stabilisierten Modus, das ist dann wohl der Grund wieso ich bisher noch keine Manöver-Szenen gesehen habe. Sprich: ab ins Internet und mal nach solchen Videos suchen - danke für die Info! Ich ging wirklich davon aus, dass sie nur in einer Position fliegen können.

Meinst du, dass man den Kescher dazu nutzt, den Copter in der Luft einzufangen? Würden die Rotorblätter das Nylonnetz nicht zerstören? Oder vielleicht sogar andersrum - das Netz die Rotorblätter?

Chris

Thema: Wasserfliegen an der Nordsee gescheitert!
Prettyfly

Antworten: 13
Hits: 3391

23.01.2017 18:07 Forum: Fluggebiete

Hey Leute!

Hey Dieter! smile Du weißt ja aus meinem Vorstellungsbeitrag, dass ich mir ein Flugboot anschaffen werde. Ehrlich gesagt hatte ich die selbe Idee wie du. Sofern ich das richtig verstanden habe:

Zitat:
Original von h2o-topf
Vorm geistigen Auge sah ich Icon mit GoPro drauf schon Richtung Nordsee treiben Kicher ! Kommendes WE klappt es sicher!!??
Gruß Dieter


Ich hatte nämlich die Idee mein Flugboot an der Ostsee fliegen zu lassen. Meine Freundin überraschte mich nämlich mit so einem Gutschein fürs Segeln. Wir gehen also im Spät-Frühling auf eine mehrtägige Segelboots-Tour. Diesen Urlaub wollte ich in schönen Bildern festhalten und dafür eine GoPro an meinem Flugboot befestigen. Nun habe ich diesbezüglich einige Fragen. Du scheinst ja auch einige Problemchen damit gehabt zu haben:

1. Ich habe gehört, dass die Ostsee ruhiger als die Nordsee ist - also sollte das Fliegen in Ordnung gehen, oder? Natürlich je nach Wetterbedingungen.
2. Ist es denn erlaubt von einem Segelboot aus Flugboote zu starten? Der Veranstalter hätte persönlich nichts dagegen, wusste nur nicht wie es gesetzlich aussieht.
3. Kann man solch eine GoPro-Justierung bei windigen Ostsee-Wetterbedingungen vornehmen oder wird sie weggeweht? Greenmunster schrieb ja schon vom Quadcopter...:

Zitat:
Original von greenmunster
Hallo Dieter, warum Wasserflugzeug für Video? Nehme dafür doch einen Quadcopter, kein Stress mit Start und Landung und mit einem Gimbal absolut tolle Aufnahmen...Flugzeuge sind zum Spaß haben ...Quadcopter als Mittel zum Zweck...
https://www.youtube.com/watch?v=WECbtG9stms


Jedoch sehe ich im Quadcopter das Problem, dass es nich so flexibel einsetzbar ist wie ein Fluboot. Sofern ich richtig informiert bin können Quadcopter keine wirklichen Manöver fliegen. Das wäre natürlich nicht so spaßig, aber auch die Bilder wären mir zu "normal".
Hier ist beispielsweise ein schönes Beispiel, wie ich mir die Bilder von der Inszenierung her vorstelle.

Schöne Grüße,
Chris

Thema: Neues Jahr neues Glück
Prettyfly

Antworten: 12
Hits: 1121

23.01.2017 17:46 Forum: Neue Mitglieder

So nun hab ich es auch endlich geschafft mir deinen Bericht durchzulesen Johann. ok

Der Aufbau und die Teile sehen sehr gut und leicht aus. Dass der Drehzahlsteller mit Silikon umgeben ist, ist klasse - weniger Arbeit - find ich jut! großes Grinsen

Man sieht dass viel Liebe im Detail steckt. Das Cockpit ist für mich jetzt nicht von so hoher Bedeutung - aber ein netter Zusatz.

Die Verarbeitung sieht gut aus, doch zum Bugfahrwerk eine Frage. Du meintest ja selbst, dass "Ob die ganze Geschichte auch dicht ist, wird sich dann im rauhen Alltagsbetrieb zeigen." Wie ist die Geschichte geendet? War es dicht? großes Grinsen

Ich bin überzeugt. ST-Model Seawind du wirst meins! smile

Liebe Grüße
Chris

Thema: Neuheiten 2017
Prettyfly

Antworten: 6
Hits: 1228

20.01.2017 11:34 Forum: RC-Wasserflug

Der Valiant sieht schick aus. Ich weiß nicht wieso, aber aus irgendeinem Grund vermittelt er mir ein Gefühl von Florida.

cool

Thema: Neues Jahr neues Glück
Prettyfly

Antworten: 12
Hits: 1121

17.01.2017 18:07 Forum: Neue Mitglieder

Abend Johann smile

Keine Sorge, ich hab das auch eher als einen kleinen Spaß von Dieter interpretiert. großes Grinsen

Ich meinte eigentlich die GPS mit den Werten 1805mm in der Spannweite und 1410mm in der Länge, also wahrscheinlich die, die du zuerst genannt hast. smile Schwergewicht sagste? haha naja 4.5-5.5kg waren das soweit ich weiß großes Grinsen gilt das schon als Schwergewicht? Vermutlich schon :p

Uhlala dein Vorschlag gefällt mir sehr. Da muss ich mich mal bei Zeiten mal zu belesen. So auf die schnelle möcht ich den Erfahrungsbericht jetzt nicht durchgehen. Preislich ist das noch im Rahmen - und wenn der wirklich direkt aus dem Karton heraus funktioniert - ideal! Ich geb demnächst nochmal ein Feedback zu ab, wenn ich den Bericht durchgegangen bin! smile

Schönen Abend!
Chris

Schönen

Thema: Neues Jahr neues Glück
Prettyfly

Antworten: 12
Hits: 1121

17.01.2017 11:22 Forum: Neue Mitglieder

Hej Dieter und Kuni!

Danke für die nette Aufnahme und die Tipps smile

Die Beaver sieht doch garnicht mal so schlecht aus! Aber ich beantworte erstmal Kunis kleine Liste. Da wird sich bestimmt besser bestimmen lassen welche Modell geeignet ist.

Ja ich kann fliegen und möchte erstmal auch nur fliegen. Das Bauen ist erst in weiter Entfernung eine Option. Ehrlich gesagt kenne ich mich mit den ganzen Abkürzungen nicht so aus. Soweit ich weiß war mein letztes Modell aus Schaum mit einem Hohlkern. Das macht es relativ leicht, aber es war dennoch sehr stabil.
Flugboot! Die finde ich persönlich "schöner" als die Wasserflieger.
Also ich wollte um die 100 Euro ausgeben. Ich wäre aber auch bereit bis zu 200 Euro zu zahlen, sofern mich das Modell wirklich umhaut.

Ich denke mir, dass ich ein "Einsteiger" bin, da ich zwar fliegen kann/konnte, aber nicht wirklich erfahren bin. Von daher weiß ich nicht ob es sich lohnen würde direkt mit einem teuren Modell einzusteigen. Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht ob meine Preisvorstellung realistisch ist. Aber das was ich bisher so an Angeboten gesehen habe, rechtfertigen meine Einschätzung. smile

Schönge Grüße
Chris

Thema: Neues Jahr neues Glück
Prettyfly

Antworten: 12
Hits: 1121

Neues Jahr neues Glück 12.01.2017 14:53 Forum: Neue Mitglieder

Hallo zusammen! smile

Ich bin schon länger im Forum angemeldet, aber kam noch nicht dazu mich vorzustellen. Ich bin der Chris - ein 26 Jähriger Student aus Hannover. smile

Durch meinen Vater kam ich zum RC-Wasserflug. Vor gut drei Jahren war ich noch relativ regelmäßig fliegen, doch je fortgeschrittener das Studium wurde, desto weniger Zeit hab ich mitm Wasserflug verbracht. Ein Flugzeug besitze ich auch nicht mehr, da mein altes nun von meinem Vater genutzt wird. Derzeit hab ich den Seawind von Great Planes im Auge - was sagt ihr dazu?

Schöne Grüße, Chris

Zeige Themen 1 bis 10 von 10 Treffern

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Monitored by eVuln