Webseite besuchen
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
 

RC-Wasserflug Forum » Fluggebiete » Endlich auch in Oberbayern ... » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
jo jo ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 08.08.2008
Beiträge: 17

großes Grinsen Endlich auch in Oberbayern ... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ein herzliches "Servus Beinand"!

Eigentlich "schwebe" ich schon länger im Hintergrund von rc-wasserflieger.at - nicht nur weil wir Oberbayern sowieso ein "brüderliches Verhältis" mit OE haben ... (böse Mäuler sagen "hassliebe" dazu), mich hat das Internet vor einigen Wochen auf diesen Link verschlagen. Weil - Endlich mal eine Webseite, die nicht auch 80% Werbung besteht und dann auch noch für einen "kleinen Wasserfrosch" wie mich (190cm bei 130kg) auch noch SEHR Informativ war/ist.
danke

So will ich mich auf diesem Weg ein klein wenig bedanken, insofern, als dass ihr die ersten seit, die erfahren sollen, dass man auch auf dem Sylvenstein-Speichersee - mit E-Motor Wasserfliegen darf.

Ich hab heute (vorab telefonisch) die Genehmigung bekommen. Ohwohl es eigentlich Naturschutzgebiet ist. Aber die zuständige Landesbehörde wie auch das Landratsamt haben keine Einwende, solange Umwelt und Natur nicht übermäßig gestört werden. Was ein Antesten mit Familienausflug ja eh nicht wäre.

Hier mal ein Link aus Google-Map zur besseren Darstellung, mit Umgebungsbildern: http://www.panoramio.com/photo/1271986

Anfahrt aus OE: Zwischen Brixlegg und Schwaz (Zillertal) gehts rauf zum Achenpass und Achensee. Dort über die Grenzmarkierung weiter Richtung Fall/Bad Tölz/Lengries.

Der Sylvenstein ist Quasi der Ursprung der Isar. Und wurde als Wasserspeicher und Hochwasserschutz für Bad-Tölz und München erstellt. Am Grunde des Sees liegt noch immer die Ortschaft Fall, welche am Ufer neu Aufgebaut wurde. Würde der Staudamm brechen, wäre in München die gesamte U-Bahn in der Stadtmitte nur noch ein Eldorado für Taucher.

Ich schreib das deswegen hier rein, da man im Internet rel. wenig darüber findet.
Soweit nun mal dieses.

==========================

Jetzt hab ich aber noch eine technische Frage:
Ich habe mir die CATALINA zusammen gebaut und möchte gerne OnBoard-Videos damit machen. Diese kleine Funk-LiveCam hab ich mir schon angeschafft und bereits erstes "Lehrgeld" bezahlt. Die taugt nichts. Und das schon am Boden ...

Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich, welchen Camcorder ich in die CATi einbauen könnte? Ggf. auch zwischen die Motoren auf die Tragfläche?
Hat schon jemand Erfahrungen mit der neuen FlyCamOne² gemacht?

Ich möchte mir im Winter dann zwar eh ein neues und größeres Flugboot zulegen, aber selbst das scheint im Internet schon ein Problem zu werden.
Alles nur kein Styropor mehr. Nix als Ärger mit der Beschaffung von Farben und Zubehör. Bis rein nach München ist fast nix zu bekommen dafür ...

Hoffend auf eure Professionalität und Hilfe

LG vom Schliersee
Sepp

__________________
______________________________________________________
MySeaplaneHome: MBC Schliersee/Obb. ...

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von jo am 19.08.2008 21:06.

19.08.2008 21:04 jo ist offline Email an jo senden Homepage von jo Beiträge von jo suchen Nehmen Sie jo in Ihre Freundesliste auf
Hubert Hubert ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 18.01.2008
Beiträge: 13

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Über die Flycamone2 kannst einige Testvideos in RCMovie sehen. www.rcmovie.de

__________________
_________________
Grüsse aus München
Hubert

20.08.2008 07:32 Hubert ist offline Email an Hubert senden Beiträge von Hubert suchen Nehmen Sie Hubert in Ihre Freundesliste auf
jo jo ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 08.08.2008
Beiträge: 17

Augenzwinkern Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ein ganz herzliches "Servus" beinand!

ich wollte mich auf diesem Weg nur mal wieder bei Euch melden und kund tun, dass ich noch nicht "abgesoffen" bin ... Kicher
Die Fluggenehmigung für den Schliersee ist zwar noch immer nicht da (auch keine Absage), dafür hab ich mir zur Festigung des neuen Hobbys ein Winterprojekt ausgesucht: Einen PistenBully ...

Irgendwie hat aber selbst dabei einer was dagegen: Wir haben keinen Zentimeter Schnee im Tal ... gruebel

Nachdem ich daher auch nichts zu Berichten hab: Der fromme Wunsch an Euch alle;
Habt eine schöne Zeit mit Freunden, Lieben und Familien - Allen einen guten Rutsch in's neue Jahr - mit viieeel Erfolg im Privaten wie Beruflich, sowie Gesundheit !

Lábe Griáß vom Schliásää
Euer "jo" ...


www.jowimod.de

__________________
______________________________________________________
MySeaplaneHome: MBC Schliersee/Obb. ...

26.12.2008 21:15 jo ist offline Email an jo senden Homepage von jo Beiträge von jo suchen Nehmen Sie jo in Ihre Freundesliste auf
Walter Walter ist männlich
Forum Neuling

Dabei seit: 19.07.2009
Beiträge: 2

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sepp
Bei Stepfour gibt es einen Anstrich ,nach dem Styropor mir allen Farben bearbeitet werden kann ohne das eine beschädigung auftritt. Ich benutze es bei meinen Schaumwaffeln als härter der Lauffläche und des ganzen modells um Druckstellen zu vermeiden und alle Farben egal ob acrül oder nito zu verwenden winken

__________________
WM

01.11.2010 20:49 Walter ist offline Email an Walter senden Beiträge von Walter suchen Nehmen Sie Walter in Ihre Freundesliste auf
jo jo ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 08.08.2008
Beiträge: 17

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Servus Walter,
herzlichen Dank für Deine Info. ok

Leider hab ich seit Feb.2010 wg. Jobverlusst die ganze Modellbau-Geschichte "auf Eis" legen müssen. Ob sich da mit 50 in der iT-Branche überhaupt noch was tut, steht in den Sternen ...

Die Zulassung am Schliersee ... Naja ... die Polizei sagte JA. Das Landratsamt/Vogelschutz sagten JA. Die Gemeinde sagte NEIN, weil ich keine Parkplätze zur Verfügung stellen kann, die Bayer. Schlösser und Seen-Verwaltung sagte NEIN, weil die ihren sicheren Betrieb der Touri-Schifferl in Gefahr sahen.

Ich muss allerdings dazu sagen, mein Antrag lief vorerst mal nur für das Feuerlöschboot von Robbe... verwirrt

Man stelle sich nur mal diese Katastrophe vor, wenn der ~40cm Plastikrumpf auf die 35m(!) Eisenrumpf treffen. Die Fahrgäste wären natürlich zuhöchst in Lebensgefahr ... Staun

Die Fischerlzüchter waren sowieso schon mal aus Prinzip dagegen ... gruebel

Vernünftigen Modellbau kannst bei uns vergessen ...
Vielleicht ja später mal im nahen Österreich ... wenn ich wieder einen Job hab. ... ;-)

Viele Grüße - und weiterhin immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ...
jo winken winken winken winken

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von jo am 01.11.2010 21:17.

01.11.2010 21:17 jo ist offline Email an jo senden Homepage von jo Beiträge von jo suchen Nehmen Sie jo in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Monitored by eVuln