Webseite besuchen
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
 

RC-Wasserflug Forum » Bau und Konstruktion » Flugboot SARO 1A » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
fly-bert
Wasserflieger




Dabei seit: 31.05.2008
Beiträge: 457

Flugboot SARO 1A Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kollegen,
wie heißt es so schön: nach dem Grundlsee ist vor dem Grundlsee großes Grinsen wird schon wieder fleißig gebastelt. Mal sehen, ob sich ein Erfolg einstellt.

Und zwar diesmal ein Impeller Flugboot siehe Link: http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=202938

Diesmal unter Impeller im Nachbarforum.

MfG
Herbert

30.05.2010 14:55 fly-bert ist offline Email an fly-bert senden Beiträge von fly-bert suchen Nehmen Sie fly-bert in Ihre Freundesliste auf
roter_baron roter_baron ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 12.04.2007
Beiträge: 71

hammergeiles teil Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Super deine Saro.....Drücke dir die Daumen für den Erstflug....Ich hoffe du hällst uns auf dem Laufenden.
Meine Beriev BE 200 hats immer noch nicht vom Wasser geschafft....

Viele Grüsse aus der Schweiz

Roman

27.06.2010 14:03 roter_baron ist offline Email an roter_baron senden Beiträge von roter_baron suchen Nehmen Sie roter_baron in Ihre Freundesliste auf
fly-bert
Wasserflieger




Dabei seit: 31.05.2008
Beiträge: 457

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Wasserflieger,
die SARo machte heute morgen ihren ersten Luftsprung. Sprung deshalb, weil ich mir einen Regler ausgeborgt hatte und der nicht wasserdicht ist. Aber SP und EWD scheinen zu stimmen, nur eine gewisse Linkslastigkeit( obwohl diesmal besser ausgewogen als bei der Heinkel ok ) macht sich beim abheben bemerkbar. War dann auch der Grund für den Startabbruch.

Ein kurzes Video gibts heute abend!

MfG
Herbert

10.07.2010 08:26 fly-bert ist offline Email an fly-bert senden Beiträge von fly-bert suchen Nehmen Sie fly-bert in Ihre Freundesliste auf
Hans L Hans L ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 23.03.2007
Beiträge: 123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Wasserflieger,

nun das Video:

__________________
Hinweis der Forumsbetreiber: Leider ist unser Freund und Fliegerkollege am 05.04.2015 viel zu früh verstorben.

Dieser Beitrag wurde schon 5 mal editiert, zum letzten mal von Hans L am 10.07.2010 19:46.

10.07.2010 17:18 Hans L ist offline Beiträge von Hans L suchen Nehmen Sie Hans L in Ihre Freundesliste auf
fly-bert
Wasserflieger




Dabei seit: 31.05.2008
Beiträge: 457

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vidoe online:
www.rcmovie.de/video/eec2a53ee7e4d8eeab4...ot-Saro-A1-Test

Im nachhinein gesehen, war ich etwas feige... großes Grinsen

Aber beim nächsten mal gibts keine Ausreden mehr!!

MfG
herbert

10.07.2010 17:18 fly-bert ist offline Email an fly-bert senden Beiträge von fly-bert suchen Nehmen Sie fly-bert in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sieht gut aus. ok

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

10.07.2010 18:39 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
fly-bert
Wasserflieger




Dabei seit: 31.05.2008
Beiträge: 457

Erstflug Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kollegen,
möchte euch vomm Erstflug meiner SARO berichten. Leider waren am frühen Morgen keine Berichterstatter zur Stelle, drum gibt es momentan auch kein Bildmaterial. Wird aber demnächst nachgeholt.
Gestartet so wie am vorherigen Video ersichtlich, gezogen und dann gings fast zu steil aufwärts. Trimmung auf tief und das ganze war wieder beherrschbar. Fazit: SP und Empfänger Akku noch weiter nach vorne.

Ansonsten gutmütig zum fliegen, bei der Landung muß man schon ein bischen Platz haben, gleitet trotz des voluminösen Rumpfes sehr gut.

MfG
Herbert

16.07.2010 11:41 fly-bert ist offline Email an fly-bert senden Beiträge von fly-bert suchen Nehmen Sie fly-bert in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gratulation zum Erstflug Juhu

Das Gleiten war zu erwarten; das haben die allermeisten Impellermodelle so an sich.
Musstest Du beim Endanflug auch doll mit Höhe stützen?

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

16.07.2010 11:48 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
fly-bert
Wasserflieger




Dabei seit: 31.05.2008
Beiträge: 457

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

...nein, eigentlich nicht. Ließ sie hereinschweben und dann so 20 cm über dem Wasser leicht gezogen, das wars.

MfG
Herbert

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von fly-bert am 16.07.2010 12:17.

16.07.2010 12:17 fly-bert ist offline Email an fly-bert senden Beiträge von fly-bert suchen Nehmen Sie fly-bert in Ihre Freundesliste auf
Johann Johann ist männlich
Administrator




Dabei seit: 19.01.2007
Beiträge: 1088

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Herbert, geniales Projekt - alle Achtung! geschockt Respekt Gratulation zum erfolgreichen Jungfernflug! cool großes Grinsen ok


Gruß winken

Johann

18.07.2010 09:56 Johann ist offline Email an Johann senden Homepage von Johann Beiträge von Johann suchen Nehmen Sie Johann in Ihre Freundesliste auf
fly-bert
Wasserflieger




Dabei seit: 31.05.2008
Beiträge: 457

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

..Trauer ist angesagt, die SARO zerbröselte es heute in der Luft. Leider ist der rechte Flügel abgbrochen und der Rest ins Wasser. Impeller im See, muß morgen die ansäßigen Taucher bitten, danach zu suchen.

Mfg
Herbert

18.07.2010 21:36 fly-bert ist offline Email an fly-bert senden Beiträge von fly-bert suchen Nehmen Sie fly-bert in Ihre Freundesliste auf
mawarn mawarn ist männlich
Administrator




Dabei seit: 28.03.2007
Beiträge: 451

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ach, so ein Mist... Wall

19.07.2010 11:29 mawarn ist offline Email an mawarn senden Homepage von mawarn Beiträge von mawarn suchen Nehmen Sie mawarn in Ihre Freundesliste auf
Johann Johann ist männlich
Administrator




Dabei seit: 19.01.2007
Beiträge: 1088

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh weh, was für ein Jammer! geschockt unglücklich Wall
Hoffentlich finden die Taucher noch ein paar brauchbare Teile! gruebel

Gruß winken

Johann

19.07.2010 20:47 Johann ist offline Email an Johann senden Homepage von Johann Beiträge von Johann suchen Nehmen Sie Johann in Ihre Freundesliste auf
Tobi
Wasserflieger




Dabei seit: 18.05.2010
Beiträge: 60

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So eine Sch traurig ande!

Weißt du schon, warum die Tragfläche gebrochen ist? Hoffentlich lässt du dich nicht entmutigen und baust den ungewöhnlichen Flieger wieder auf!
Die ging so klasse aus dem Wasser, also Kopf hoch und weitermachen!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Tobi am 19.07.2010 21:28.

19.07.2010 21:25 Tobi ist offline Email an Tobi senden Beiträge von Tobi suchen Nehmen Sie Tobi in Ihre Freundesliste auf
fly-bert
Wasserflieger




Dabei seit: 31.05.2008
Beiträge: 457

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tobi, einfach zu schwach dimensioniert. Ich wollte leicht bauen, auch nicht der richtige Weg Wall Oder eben die wichtigen Stellen nicht richtig verstärkt, aber was solls.
Der impeller wurde wieder gefunden, leider unbrauchbar. Der Motor läuft wieder.
Der Winter kommt wieder und bis dorthin kann man ja nachdenken... ok

MfG
Herbert

19.07.2010 22:34 fly-bert ist offline Email an fly-bert senden Beiträge von fly-bert suchen Nehmen Sie fly-bert in Ihre Freundesliste auf
testuser testuser ist männlich
Moderator


Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 7

Thread Rückholung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

...der nächste bitte...


Johann

04.08.2010 23:35 testuser ist offline Email an testuser senden Beiträge von testuser suchen Nehmen Sie testuser in Ihre Freundesliste auf
fly-bert
Wasserflieger




Dabei seit: 31.05.2008
Beiträge: 457

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kollegen,
weiter geht es . Diesmal aus Holz und etwas stabiler, hoffe ich fedenfalls ok


Werd euch auf dem laufenden halten


Mfg
Herbert

09.09.2015 07:42 fly-bert ist offline Email an fly-bert senden Beiträge von fly-bert suchen Nehmen Sie fly-bert in Ihre Freundesliste auf
Bart83 Bart83 ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 21.10.2012
Beiträge: 75

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Herbert ,

Super toll projekt !

Mfg ,

Bart

09.09.2015 15:24 Bart83 ist offline Email an Bart83 senden Beiträge von Bart83 suchen Nehmen Sie Bart83 in Ihre Freundesliste auf
fly-bert
Wasserflieger




Dabei seit: 31.05.2008
Beiträge: 457

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Fortschritte sind zu sehen:




Gab es auch mal Flugboote, die ohne Schwimmer auskamen?
Der Rumpf der SARO ist 28 cm breit, da wäre schon die Überlegung auf den einziehbaren Schwimmer zu verzichten.
Vorausetzung das Modell liegt wirklich horizontal im Wasser.

MfG
Herbert

18.10.2015 11:16 fly-bert ist offline Email an fly-bert senden Beiträge von fly-bert suchen Nehmen Sie fly-bert in Ihre Freundesliste auf
Johann Johann ist männlich
Administrator




Dabei seit: 19.01.2007
Beiträge: 1088

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Herbert, sehr beeindruckendes Projekt - Hut ab! Staun

Soviel ich weiß kommen dur die Dornier Flugboote, Icons (dank ihrer Stummel) und die Seawinds mit den als Schwimmer dienenden Flächenrandbögen ohne Stützschwimmer aus.
Ein Sonderfall ist die Beriev BE-103 - hier ersetzen die Tragflächen die Stützschwimmer:



Gruß winken

Johann

18.10.2015 22:17 Johann ist offline Email an Johann senden Homepage von Johann Beiträge von Johann suchen Nehmen Sie Johann in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Monitored by eVuln