Webseite besuchen
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
 

RC-Wasserflug Forum » Bau und Konstruktion » Macchi MC-72 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
goldenage goldenage ist männlich
Wasserflieger


Dabei seit: 26.01.2009
Beiträge: 186

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gratulation zum Erstflug ok
Der Antrieb, der Spaß macht, ist der richtige. Das müssen nicht nicht die vielen Watt sein, die dann leider ohnehin nur kurz zur Verfügung stehen.
Mein restaurierte Macchi hatte ihren 2. Erstflug auch schon. Die schmale Endleiste des Höhenruders ist insofern von Vorteil, als die Wirkung bei kleinen Ausschlägen sanfter ist.


Grüße
Andi

14.07.2014 22:58 goldenage ist offline Email an goldenage senden Homepage von goldenage Beiträge von goldenage suchen Nehmen Sie goldenage in Ihre Freundesliste auf
greenmunster greenmunster ist männlich
Wasserflieger


Dabei seit: 06.06.2011
Beiträge: 35

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Andi, Spass macht sie bei Vollgas :-)
Habe jetzt 100gr. ganz vorne in die Nase gepackt, dadurch kann ich das Gewicht das ich mit nicht angeschlossenen Akkus reingepackt habe reduzieren und liege jetzt bei 3.1 kg...das dürfte die Steigleistung etwas verbessern...hoffe das ich heute Abend wieder fliegen kann...wobei das Wetter wird besser da baden wieder mehr hier im Bodensee....:-(

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von greenmunster am 15.07.2014 09:20.

15.07.2014 09:19 greenmunster ist offline Email an greenmunster senden Beiträge von greenmunster suchen Nehmen Sie greenmunster in Ihre Freundesliste auf
greenmunster greenmunster ist männlich
Wasserflieger


Dabei seit: 06.06.2011
Beiträge: 35

Verbesserungs Vorschlag Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Macchi Freunde,
ich hatte heute endlich glattes Wasser und perfekte Bedingungen um etwas zu überprüfen was mir komisch vorkam: Der Winkel der Schwimmer zum Rumpf/Tragfläche. Mir schien es als ob das Heck relativ zu den Schwimmern zu weit unten war. Oder in anderen Worten die Tragfläche hat im Vergleich zur Schwimmer Sehne zu viel Anstellwinkel. Das hat sich heute auch bestätigt und so geäussert das die Macchi nur ohne Hüpfer landet wenn man die Nase sehr stark hoch zieht, was ohne weiteres geht weil das Abreis-Verhalten kreuz brav ist, aber eine niedrige Gas Stellung und wenig Geschwindigkeit ergibt. Beim Start macht sie einen leichten Sprung nach oben...Bildlich kann man sich das so vorstellen wie wenn man mit einem Spornrad Fahrwerk mit dem Heck am Boden startet und landet. Beim Start hat man dann einen zu starken Anstellwinkel nach oben um in einer eleganten, flachen Linie zu starten, bei der Landung muss die Fläche sehr gutmütig sein sonst kippt man über die Fläche. Auf Wasser ist es so das wenn man die Macchi mit mehr Speed und nicht hochgezogener Nase zu flach landet dann prallt sie wie ein flach geworfener Stein ab. Naja zumindest ohne Wasserruder, das Wasserruder würde zuerst eintauchen und das Flugzeug wie ein Treibanker unten halten, aber das Wasserruder verursacht auch ein starkes Wobbeln..und ich würde es daher weglassen.
Einfache Abhilfe: Ich habe heute Vor Ort bei der Hinteren Strebe 1cm an Muttern untergelegt. Das war vor Ort der Test damit ich unter gleichen Bedingungen verschiedene Winkel testen kann, später wird da ein Balsa Block drunterkommen. Dadurch hebt sich das Heck relativ zu den Schwimmern. Daher auch wenn man mit mehr Speed landet und die Nase nicht extrem hochgezogen hat kommen die Schwimmer mit etwas Anstellwinkel auf was dafür sorgt das sie nicht abprallen sondern sich ansaugen.
Der Unterschied war enorm. Vorher konnte ich nur ohne hüpfen landen wenn ich mit stark hochgezogener Nase aufgesetzt habe, Touch and Go mit Tempo war nur mit hüpfen drin. Jetzt ist sie idiotensicher. Selbst mit Tempo flach aufgesetzt sitzt sie auf dem Wasser ohne hüpfen.
Meine Macchi ist relativ leicht, vielleicht verhält sie sich mit mehr Gewicht in der Original Konfig satter. Aber falls es kniffelig ist bei jemanden von euch ohne Hüpfer zu landen dann empfehle ich diese kleine Optimierung.

Grüße
Joerg

Dieser Beitrag wurde schon 6 mal editiert, zum letzten mal von greenmunster am 23.07.2014 16:47.

22.07.2014 22:43 greenmunster ist offline Email an greenmunster senden Beiträge von greenmunster suchen Nehmen Sie greenmunster in Ihre Freundesliste auf
goldenage goldenage ist männlich
Wasserflieger


Dabei seit: 26.01.2009
Beiträge: 186

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja man muss sie schon ein wenig langsamer machen für die Landung.
Und gelegentlich springt sie mir halt beim Wassern, macht aber nix.


Grüße
Andi

28.07.2014 19:59 goldenage ist offline Email an goldenage senden Homepage von goldenage Beiträge von goldenage suchen Nehmen Sie goldenage in Ihre Freundesliste auf
greenmunster greenmunster ist männlich
Wasserflieger


Dabei seit: 06.06.2011
Beiträge: 35

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Andi,
wie gesagt der Aufwand ist gering...
ich habe hier am Bodensee manchmal mehr Wellen und meine Macchi ist recht leicht..wenn die in der End-Ausgleitphase noch mal abgesprungen ist dann ist einfach ein Risiko da das sie abkippt und nicht mehr sauber einschlägt...daher war das für mich ein Muss...aber ist wie gesagt nur eine Optimierung...genauso wie man EWD, Schwerpunkt und Trimmung richtig einstellt...kann man, muss man aber nicht...
Mit mehr Gewicht ist denke ich auch der Anflug schneller möglich da man mit mehr Gewicht bei dem selben Anstellwinkel eine höhere horizontale Geschwindigkeit braucht...aber das ist Theorie ..muss ich mal wenn ich mit Bernd und seinen 2 Macchis fliegen gehe vergleichen..
Ich habe auch einige Videos angeschaut...richtig schöne Starts sind da auch selten..meisten reißt sie nach dem aufgleiten nach oben weg...das geht halt schöner mit dem kleinen Umbau...

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von greenmunster am 29.07.2014 09:35.

29.07.2014 09:32 greenmunster ist offline Email an greenmunster senden Beiträge von greenmunster suchen Nehmen Sie greenmunster in Ihre Freundesliste auf
greenmunster greenmunster ist männlich
Wasserflieger


Dabei seit: 06.06.2011
Beiträge: 35

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Macchis,
nachdem beim Wasserflugtreffen an diesem Wochenende Bernds Schwimmer direkt den Geist aufgegeben hat und der Deckel einer der Schwimmer weggeflogen ist konnten wir sehen das es da drinnen furchtbar faulte...da hatten sich schon Kulturen gebildet die fürs Wahlrecht demonstriert haben....
Habe meine gerade aufgemacht...puuuhhh..also besser mal nachschauen bevor das Holz durchfault...
Ich versuche jetzt einen Deckel hinzuhauen..
Grüße
Jörg

05.10.2014 18:39 greenmunster ist offline Email an greenmunster senden Beiträge von greenmunster suchen Nehmen Sie greenmunster in Ihre Freundesliste auf
juppspeed
Forum Neuling

Dabei seit: 18.10.2015
Beiträge: 1

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Da ich am letzten Wochenende meine Macchi verloren habe baue ich mir jetzt eine gelbe auf. Mir würde der 2 Propeller antrieb sehr gut gefallen. Kann man den kaufen oder gibt es da nichts mehr.

Viele Grüße Jupp

20.10.2015 08:40 juppspeed ist offline Email an juppspeed senden Beiträge von juppspeed suchen Nehmen Sie juppspeed in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1474

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jupp,

schön dass Du hier angemeldet bist.
Ich habe -weil Ralf mich darauf ansprach- aktuell eine Order bei Scorpion offen! Es stellt sich die Frage wieviele Motoren es werden sollen: nur für Dich oder für Deinen Kumpel auch? Bitte klär das mal ab, dann kann ich bestellen.
Bezüglich der Details (Preis, Dauer der Fertigung etc.) bitte mal mailen, oder PN, okay?

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

20.10.2015 09:01 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Monitored by eVuln