Webseite besuchen
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
 

RC-Wasserflug Forum » Bau und Konstruktion » Macchi MC-72 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Holger Holger ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 351

Macchi MC-72 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin, moin,

pünktlich zum Ende der Saison, ist nun endlich die Macchi eingetroffen.

Optisch macht die Verpackung schon was her und auch der Inhalt.






Mal sehen wann ich zum Bauen komme, bis zum Grundlsee oder Plau ist es ja nicht mehr lang.

Viele Grüße Holger

28.10.2011 19:26 Holger ist offline Email an Holger senden Beiträge von Holger suchen Nehmen Sie Holger in Ihre Freundesliste auf
kroni kroni ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 05.06.2009
Beiträge: 140

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ahhh Super, bin eh schon sehr gespannt auf diese Maschine !!!! ok ok ok

__________________
a schmittchenflight a day,
keeps my doctor away Augenzwinkern

29.10.2011 08:05 kroni ist offline Email an kroni senden Beiträge von kroni suchen Nehmen Sie kroni in Ihre Freundesliste auf
Andreas aus Berlin Andreas aus Berlin ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 30.03.2007
Beiträge: 304

Macchi MC-72 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hejjjjjj holger!!
super, auch haben will!!!
viel spassss beim basteln!!!

gruß andreas

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Andreas aus Berlin am 29.10.2011 10:25.

29.10.2011 10:24 Andreas aus Berlin ist offline Email an Andreas aus Berlin senden Beiträge von Andreas aus Berlin suchen Nehmen Sie Andreas aus Berlin in Ihre Freundesliste auf
Andreas aus Berlin Andreas aus Berlin ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 30.03.2007
Beiträge: 304

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ holger!
berichte mal über den flieger!! (baukasten)
-einteilige fläche?
-material schwimmer?
-qualität
-holzteile imprägniert?
- usw.

gruß und dank andreas

29.10.2011 18:08 Andreas aus Berlin ist offline Email an Andreas aus Berlin senden Beiträge von Andreas aus Berlin suchen Nehmen Sie Andreas aus Berlin in Ihre Freundesliste auf
fly-bert
Wasserflieger




Dabei seit: 31.05.2008
Beiträge: 457

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Holger,
und fang an, Grundlsee ist in mind. 7 Monaten ok
Und gib ne ordentlich Motorisierung rein. Du willst doch Kuni mal überholen...

MfG
Herbert

29.10.2011 18:37 fly-bert ist offline Email an fly-bert senden Beiträge von fly-bert suchen Nehmen Sie fly-bert in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsen

Ist ja doll, dass ich (wieder) als Maßstab herhalten muss Kicher
Wo ich doch nicht mehr auf schnell mache Augenzwinkern

Andreas, Fläche ist wohl zweiteilig zum seitlich-an-den-Rumpf-stecken.

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

29.10.2011 20:22 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
Andreas aus Berlin Andreas aus Berlin ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 30.03.2007
Beiträge: 304

Macchi MC-72 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ kuni!

zitat kuni...Fläche ist wohl zweiteilig zum seitlich-an-den-Rumpf-stecken.
aha, schon mal sehr interessant, weil dadurch transportfreudig!ok ok

gruß andreas

p.s. vielleicht wachsen ja noch weitere details von HOLGER rüder, aber der k...l rührt sich ja nicht!! Wall Wall

29.10.2011 23:16 Andreas aus Berlin ist offline Email an Andreas aus Berlin senden Beiträge von Andreas aus Berlin suchen Nehmen Sie Andreas aus Berlin in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin,

na ja, paar Sachen hab ich schon aufgeschnappt über den Vogel.
Hier:
http://www.rcgroups.com/forums/showpost....212&postcount=2
hat schon einer eine geflogen. Sein Fazit: Räder weg und Löcher zu machen.

Wegen einer Koax-Motoren-lösung mach ich mir mal Gedanken, wenn ich weiß wie schwer die Kiste wird und was sie (geschwindigkeits- und leistungsmäßig) abkann.

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

30.10.2011 09:32 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
Holger Holger ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 351

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin, moin,
hi Andreas,

die Fläche ist wie Kuni schon geschrieben hat, 2-teilig, also transportfreudlich.

Ich werde aber erst übernächste Woche dazu kommen etwas mehr zu berichten, denn ich habe ersteinmal noch nicht weiter ausgepackt.

Bin eigentlich schon wieder auf der Piste und trotz Urlaub und Feiertag komme ich in der kommenden Woche leider (terminlich bedingt) nicht zum Bauen.

Viele Grüße Holger

30.10.2011 11:30 Holger ist offline Email an Holger senden Beiträge von Holger suchen Nehmen Sie Holger in Ihre Freundesliste auf
Holger Holger ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 351

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin, moin,

es kribbelt doch in den Fingern und ich habe ausgepackt großes Grinsen

Der Rumpf ist in Holzbauweise, soweit ich sehen konnte ist dieser leider nicht imprägniert shake3
Auf dem ersten Blick sauber verarbeitet und die Verarbeitung der Folie ist ok.





Motorhaube und Rumpfabdeckung sind Gfk, auf Grund der Länge der Abdeckung wird die Abdichtung ein Problem sein. Beide Teile sind sauber lackiert.





Bei den Flächen muss an einigen Stellen etwas nachgearbeitet werden (Blasen). Es sind alle Auschnitte für Servos und Ruderhörner bereits ausgeschnitten.



Die Schimmer sind aus GfK und auch sauber verarbeitet. Die Radhalter sind aufgeschraubt und können somit entsorgt werden. Die Stufe ist recht sauber (keine "runde" Kante).







Ich hoffe die ersten Fragen sind hinreichend beantwortet und bebildert.

Zu den Gewichtsangaben gibt es kommendes WE mehr.

Nun muss ich noch ein paar Servos besorgen und mir ein paar Gedanken zur Motorisierung machen (bzw. den Wasserflugpapst befragen großes Grinsen ).

Viele Grüße Holger winken

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Holger am 04.11.2011 09:02.

04.11.2011 09:00 Holger ist offline Email an Holger senden Beiträge von Holger suchen Nehmen Sie Holger in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Holger,

wegen der Abdichtung der Abdeckung würde ich mir keine Sorgen machen: da das Cockpit sowieso offen ist, braucht es auch keine Abdichtung. Besser wäre es dafür, den Rumpf zu imprägnieren.
Baust Du die Fläche auf liegende Servos um? Stehende sehen sicher doof aus...

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

04.11.2011 13:58 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Wasserflieger,

ich war in den letzten Wochen/Monaten nicht ganz untätig in Sachen Sebart-Macchi MC-72. Ich wurde von einigen Kollegen gelöchert, ja geradezu genötigt, einen Antrieb für dieses schicke Modell zu entwerfen.
Basis ist diesmal kein kompletter Eigenentwurf (ich hab nicht für JEDE Motorgröße Bleche und Magnete da), sondern ein Motor mit extrem guten Genen: der Scorpion S-4015.

Ich konnte Scorpion Powersystems davon überzeugen, ein paar kleine Änderungen für unser Projekt einzubauen (es ist also KEIN Serienmotor!).
Das fertige Triebwerk, bestehend aus zwei solchen Schätzchen und ein paar schnuckeligen Teilen, die sich Ralf Kaiser bereit erklärt hat zu fertigen, sieht dann so aus:

Das Gewicht ist auf der Waage zu sehen... es werden noch ein paar wenige Gramm weniger werden. Zu bedenken gilt: es ist das komplette Gewicht mit Spinnern und Props!

So wird der Antrieb im Modell integriert:

Die Motorträger-Box ist cnc-gefräst. Holger, Andi: sagt Bescheid wenn ihr so was haben wollt!

Dies ist der erste von drei identischen Antrieben, eingebaut in Ralf's Modell. Wir waren natürlich direkt nach dem Einbau am See und haben das "Biest" ausprobiert. Ein paar trockene Fakten vorab: Drehzahl jeweils 10000 U/min, bei 13/14" Prop-Steigung. Strom gesamt 95A aus 5S...

Es brauchte einige Flüge, um die Propeller so einzustellen, dass maximale Performance und bester möglicher Wirkungsgrad des Gesamt-Antriebes herauskamen. Eines war von Anfang an klar: der Sound ist gewaltig! es klingt, als wenn ein Rennwagenmotor aufheult...
Am Ende des Tages standen dann knapp 160km/h auf dem Telemetrie-Display. Mehr ging leider nicht, da der hintere Prop steigungsmäßig am Ende war Staun

Alex wird sicher noch Flugbilder liefern; ich war mit Telemetrie-Ablesen beschäftigt und bin leider nicht zum Fotografieren gekommen.

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

24.05.2012 19:18 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
Andreas aus Berlin Andreas aus Berlin ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 30.03.2007
Beiträge: 304

Gegenläufer!!! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ kuni und alex!!
..klingt ja richtig spannend das projekt!! ok ok
wenn dann erst mal 3 modelle (oder mehr) richtig aufheulen brennt die luft!!
gratulation von andreas (nur für kuni: der mit der vektorsteuerung im .....!!! hähä Juhu Juhu)

24.05.2012 21:03 Andreas aus Berlin ist offline Email an Andreas aus Berlin senden Beiträge von Andreas aus Berlin suchen Nehmen Sie Andreas aus Berlin in Ihre Freundesliste auf
Holger Holger ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 351

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin, moin,

jetzt wisst Ihr warum es um die Baustelle etwas ruhiger war Augenzwinkern

Bin gerade noch dabei ein Wasserruder direkt am Schwimmer anzubauen und warte nun auf mein fertiges Kuni-Power-Triebwerk.

Zitat:
Die Motorträger-Box ist cnc-gefräst. Holger, Andi: sagt Bescheid wenn ihr so was haben wollt!

@ Kuni: ja will haben

Viele Grüße Holger

25.05.2012 09:22 Holger ist offline Email an Holger senden Beiträge von Holger suchen Nehmen Sie Holger in Ihre Freundesliste auf
Holger Holger ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 351

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und hier noch ein paar Bilder von den ersten Flügen von mit dem Kuni-Power-Antrieb motorisierten Ralf´s MC 72
(die Bilder hat alle Alex aufgenommen)














Leider ohne Sound Augenzwinkern

25.05.2012 10:26 Holger ist offline Email an Holger senden Beiträge von Holger suchen Nehmen Sie Holger in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

schick, nä?
Der Spinner passt noch nicht ganz in die Kontur; das wird Ralf noch überarbeiten.
Ich mach mich jetzt an die übrigen Statoren...

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

25.05.2012 13:14 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
reverse reverse ist männlich
Wasserflieger


Dabei seit: 27.04.2011
Beiträge: 44

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mensch...was baut ihr bloss für exklusive Konzepte ein!

Hatte ich ja schon ins Auge gefasst da schick,schnell und vor allem ATR !!!
Und Nu mit den Doppelantrieb... OH JA...

__________________
gruss nick

25.05.2012 13:55 reverse ist offline Beiträge von reverse suchen Nehmen Sie reverse in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Nick,

das Doppeltriebwerk ist sozusagen "aus der Not heraus" geboren worden: Robbe hatte mal auf einer der Messen Doppelmotoren vorgestellt (Johann hat glaube mal Bilder gepostet), können aber bis zum heutigen Tag nicht liefern (zu wenig Interesse seitens der Kunden), finden aber auch die Prototypen nicht mehr gruebel
Deshalb haben wir ein eigenes Triebwerk erstellt, das dem Vogel Flügel machen soll. Es geht ja nicht an, dass der Nachbau des -bis heute schnellsten Kolbenmotor-Wasserflugzeuges der Welt- mit solchen Torque-Latten rumgewürgt wird. Die muss doch laufen!
Für alle Schneider-trophy-Interessenten: Scale-Speed wären 150 km/h. Man muss ihr also etwas die Sporen geben, will man seine Plakette an den Pokal schrauben Augenzwinkern

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

25.05.2012 14:22 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
fly-bert
Wasserflieger




Dabei seit: 31.05.2008
Beiträge: 457

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehe gerade, wurde schon gepostet!

..und hier werden sich die A und die km/h wohl die Waage halten oder?

Gruß
Herbert

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von fly-bert am 25.05.2012 20:32.

25.05.2012 20:30 fly-bert ist offline Email an fly-bert senden Beiträge von fly-bert suchen Nehmen Sie fly-bert in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Herbert,

wie meinst Du das?
Wir haben nur (unnützen) Schub gegen Speed getauscht. Der Rest ist seeeehr feinfühlige Abstimmarbeit. Nach allem was wir wissen (es gibt leider keinen Telemetrie-Stromsensor für Spektrum) geht der Strom im Fluge deutlich runter. Aber das werden wir in weiteren Flügen alles verifizieren! Holger und Andi werden bald ins Testprogramm mit einsteigen, so dass sich aus den vielen Messwerten ein Gesamtbild ergeben wird, das es gestattet, den Antrieb sehr genau einzustellen.

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

25.05.2012 21:17 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Monitored by eVuln