Webseite besuchen
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
 

RC-Wasserflug Forum » Neue Mitglieder » Hallo aus dem Skgt » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
luig
Wasserflieger


Dabei seit: 03.06.2014
Beiträge: 3

Hallo aus dem Skgt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich bin Anfänger, d. h. ich komme mit dem Easy Star sehr gut klar(Loops innen und außen) und interessiere mich nun für Wasserflieger oder Hydros weil ich direkt am See wohne.
Folgende Fragen:
1. Ist ein reines Hydro noch zu anspruchsvoll für mich oder gibt es da auch gutmütigere, bitte ggf. um Beispiele?
2. Falls es sinnvoller ist erst mal mit Wasserflugzeugen weiter zu üben bitte ebenfalls um Infos was da am Markt zu haben ist, mit dem ich nicht überfordert bin? Ich hab folgende Modelle gefunden die interessant wären, bitte um Rat ob diese in Frage kämen:
http://der-schweighofer.at/artikel/10960...fly_700_mm_artf
http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=87608
http://der-schweighofer.at/artikel/82213...tf_1210_mm_hype

Dank im Voraus

03.06.2014 21:50 luig ist offline Email an luig senden Beiträge von luig suchen Nehmen Sie luig in Ihre Freundesliste auf
Johann Johann ist männlich
Administrator




Dabei seit: 19.01.2007
Beiträge: 1088

Daumen hoch! Einsteigermodelle Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo luig,

herzlich willkommen im Forum! Welcome

Zu deinen Fragen:

Hydros sind im Prinzip Shockflyer, benötigen ordentlich Schub und und wollen ständig um alle Achsen gesteuert werden, ohne Motorleistung sind die Dinger völlig unsteuerbar...

Zu den ausgesuchten Modellen:
Das 1. Modell (Ripmax Dragonfly) würde ich Einsteigern nicht empfehlen, dafür fliegt es einfach zu agil und zu wenig eigenstabil.

Beim 2. Modell (Riccs Cessna 185) ist Vorsicht geboten: Der Flieger ist o.k. - die Schwimmer sind aber totaler Schrott und erst nach umfangreicher
"Nachbehandlung" einigermaßen wasserstartfähig! schlimm

Das 3. Modell (Hype Cessna 182) fliegt ohne jede Nachbehandlung traumhaft, will aber zart und sanft gelandet werden. Das Schwimmergestell ist sehr filigran und knickt bei härteren Landungen sofort ein...
Gibt es aber derzeit zum Schnäppchenpreis von 119,90 EUR bei Staufenbiel!

Zweiachsgesteuert gäbe es eine Piper Cub mit 1200 mm Spw. von Hobbyzone. Schwimmer sind nicht inkludiert und müssen als Zubehör erworben werden.

Dreiachsgesteuert fällt mir spontan die Wilga 2000 mit 1160 mm Spw. von Hobby King ein. Gibt es im HK EURO-Warehouse inkl. Räder- und Schwimmerfahrwerk um 58,55 EUR. ok
Etwas größer, mit 1475 mm Spw. gibt es von E-Flite den Apprentice S 15e mit AS3X Stabilisierung. Auch hier muß das Schwimmerset extra zugekauft werden.



Gruß winken

Johann

04.06.2014 00:02 Johann ist offline Email an Johann senden Homepage von Johann Beiträge von Johann suchen Nehmen Sie Johann in Ihre Freundesliste auf
luig
Wasserflieger


Dabei seit: 03.06.2014
Beiträge: 3

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Basic-Infos zum Wasserflug.

Demnach scheiden Dragonfly und die Cessna 185 aus.

Bleiben noch die Cessna 182, preislich günstig aber mit leichten Problemen bei den Schwimmern oder -

Apprentice S 15e BNF, kostet halt mit Schwimmer fast das 3-fache. Dafür mit allen möglichen Safe-Modi.

Schwere Entscheidung....

05.06.2014 09:16 luig ist offline Email an luig senden Beiträge von luig suchen Nehmen Sie luig in Ihre Freundesliste auf
Johann Johann ist männlich
Administrator




Dabei seit: 19.01.2007
Beiträge: 1088

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von luig
Schwere Entscheidung....


...so schwer nun auch wieder nicht! Die Hype Cessna holen, das Schwimmergestell gegen zwei stabile Alu-Bügel tauschen und es kann losgehen! ok

Was stört eigentlich an der Wilga? Die fliegt langsam und stabil und hat dabei noch ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. gruebel

Falls es auch 2 Motoren sein dürfen: Canadair CL-415 oder Catalina PBY von Guan-Li.
Diese Modelle machen allerdings nur richtig Spass und Sinn wenn der Fernsteuerungs-Sender die Programmierung einer differenzierten Motordrehzahlsteuerung zuläßt...


Gruß winken

Johann

05.06.2014 17:07 Johann ist offline Email an Johann senden Homepage von Johann Beiträge von Johann suchen Nehmen Sie Johann in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1459

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Darf's ein bischen mehr sein? Ein Kumpel fliegt den Mentor von Multiplex. Nicht billig das Teil, aber unkaputtbar, superstabil und mit Mehrwert (hat ne Schleppkupplung). Wasserstart- und -landeeigenschaften lassen nix zu wünschen übrig.

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

05.06.2014 18:16 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
luig
Wasserflieger


Dabei seit: 03.06.2014
Beiträge: 3

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Toll dass es doch so viel Auswahl gibt ;-)
Wenn man rechnet dass beim E-Flite Lipo und SAFE-Empfänger dabei sind ist preislich eh wieder kaum ein Unterschied. Der Empfänger mit den SAFE Modi bietet gerade für Anfänger einiges an Sicherheit.

05.06.2014 21:32 luig ist offline Email an luig senden Beiträge von luig suchen Nehmen Sie luig in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Monitored by eVuln