Webseite besuchen
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
 

RC-Wasserflug Forum » Off Topic » Mehrmotorige - wie anschließen?? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
h2o-topf h2o-topf ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 04.05.2014
Beiträge: 155

Mehrmotorige - wie anschließen?? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo an Alle die es wissen??? Ihr müsst wissen ich bin Schlosser und kenne mich nicht so gut mit Elektronik aus! großes Grinsen schaem . Hinzu kommt noch das ich das auch nie wollte. Da ich mein Hobby sehr mag muss ich mich natürlich damit auseinandersetzen! Wall

Hier meine Frage: Ein E- Flieger als Mehrmotorig, wie am besten anschließen? verwirrt . Schreibt mir bitte Eure Erfahrungen! Oder wo finde ich ein für Schlosser lesbaren Anschlussplan? Kicher . Es geht mir auch darum die richtige Spannung in den Empfänger vom zweiten Regler zu schicken!
Muss ich von allen weiteren Reglern ein Kabel kappen ?? verwirrt verwirrt .
Kuni ? Barth? Johann und andere Fachmänner!! Sicher kann mir da jemand helfen??

Gruß Dieter

__________________
Juhu Wenn du etwas erleben willst, was du noch nie erlebt hast, solltest du etwas tun, was du noch nie getan hast. Staun

30.04.2015 14:42 h2o-topf ist offline Email an h2o-topf senden Beiträge von h2o-topf suchen Nehmen Sie h2o-topf in Ihre Freundesliste auf
Bart83 Bart83 ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 21.10.2012
Beiträge: 75

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dieter ,

Für meine Flugboote verwende ich die folgende Methode.
Die regler plaziert ich wie möglichst direct hinter dem Motor. Die linken motoren sind auf Kanal 3 eingesteckt und der Rechter in einem gemischten Kanal.
Auf diese Weise kann ich die folgende Methode verwenden, um die Motoren auf dem Wasser auch zum Steuerung zu benutzen.

5 : Throttle ( R )
3: Throttle ( L )

Für die differential Steuerung habe ich diese mischser verwendet:

5 : Throttle ( R )
3: Throttle ( L )

Mix1 : master ch3 , slave ch5 100/100
Mix2 : master ch4 , slave ch3 100/0
Mix3 : master ch4 , slave ch5 0/100
Mix 2 & 3 Diese beiden Mischer werden durch einen Tastschalter aktiviert. Auf diese Weise ist es unwahrscheinlich, dass ich die mischer im flüg activiert habe.

Unten ist ein Beispiel eines Schaltbildes (empire):



Die Spannung für die Servos und Empfänger ist mit ein seperaten UBEC.

Ich entschuldige mich für die schlechte Deutsch. Ich hoffe, dass du so was sind weiter geholfen sind.

Mfg,

Bart

30.04.2015 15:57 Bart83 ist offline Email an Bart83 senden Beiträge von Bart83 suchen Nehmen Sie Bart83 in Ihre Freundesliste auf
h2o-topf h2o-topf ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 04.05.2014
Beiträge: 155

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey Bart Du hast es drauf!! winken winken winken Alles beantwortet und eindeutig!! Dein Deutsch finde ich große Klasse! ok .
Die Zeichnung kann ich sogar lesen! Bart, die Limburger hier im Grenzland sagen wir Preußen sind Klugscheißer! Nur zur Bestätigung ob ich die Zeichnung richtig lese.

"Ist CH 4 + CH5 auf der Zeichnung vertauscht??" verwirrt

Danke Dir sehr für den Plan. Habe diesen bereits abgespeichert! Genial finde ich das die + Kabel für die Posi Leuchten benutzt werden!!

Gruß Dieter

__________________
Juhu Wenn du etwas erleben willst, was du noch nie erlebt hast, solltest du etwas tun, was du noch nie getan hast. Staun

30.04.2015 21:39 h2o-topf ist offline Email an h2o-topf senden Beiträge von h2o-topf suchen Nehmen Sie h2o-topf in Ihre Freundesliste auf
Bart83 Bart83 ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 21.10.2012
Beiträge: 75

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von h2o-topf
"Ist CH 4 + CH5 auf der Zeichnung vertauscht??" verwirrt



unglücklich ja das ist richtig. entschuldigung smile ch5 ist naturlicht die regler der motoren.

Mfg,

Bart

01.05.2015 12:31 Bart83 ist offline Email an Bart83 senden Beiträge von Bart83 suchen Nehmen Sie Bart83 in Ihre Freundesliste auf
h2o-topf h2o-topf ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 04.05.2014
Beiträge: 155

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bart,

na was sagst Du als mein "Fein Elektronik Mentor"!! großes Grinsen Gut erkannt oder verwirrt ??
Spaß bei Seite! Ich danke Dir nochmal recht herzlich!!

Gruß Dieter

__________________
Juhu Wenn du etwas erleben willst, was du noch nie erlebt hast, solltest du etwas tun, was du noch nie getan hast. Staun

01.05.2015 18:39 h2o-topf ist offline Email an h2o-topf senden Beiträge von h2o-topf suchen Nehmen Sie h2o-topf in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Monitored by eVuln