Webseite besuchen
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
 

RC-Wasserflug Forum » Bau und Konstruktion » Schneider Trophy Racer » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): « erste ... « vorherige 9 10 [11] 12 13 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hmm, was schlägst Du vor? Was ist ein ECHTER Schneider-Renner?

Die MC-72 gibt es schon, Supermarine S-6B bald, von der Supermarine S-5 zumindest ein Rumpf-Urmodell. S-4 ist schon vergeben.

Die Bernard HV-220/320 ist so ne 3-Mann-Projektsache, in Ergänzung/als Fortführung meiner 2009er HV-220. Die hatte ja gute Anlagen, war nur leider etwas schwer geraten und zu früh gestorben. Heute würde ich/wir sagen, sie war noch etwas schwanzlastig und deswegen so kitzelig.
Die HV-220 ist in der Tat bis auf den Motor fertig gewesen, die HV-320 aus dem Papierstadium nicht herausgekommen, weil Renault noch viel früher als Lorraine die Entwicklung des Motors abgebrochen hatte. ICH GLAUBE, dass die Bernards echt konkurrenzfähig gewesen wären.

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

21.09.2012 16:46 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Dirk,

noch am Blättern? Sag mal, was Dir so vorschwebt...

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

25.09.2012 19:33 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
allroaddm allroaddm ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 13.06.2010
Beiträge: 130

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kuni,
Kannst du dich noch an die Umfrage erinnern ?
Gloster III oder IV, Macchi M 52 R oder M 67

Vielleicht eine M 39 im Maßstab 1/6 oder eine Curtiss CR 3

Die ernüchternden Erkenntnisse aus dem Versuch ein Flugzeug auf Basis eines alten Bauplans zu bauen, haben mir die Grenzen meiner modellbauerischen Fähigkeiten . Positiv: War ja als "Fingerübung" gedacht, um Erfahrungen zu sammeln.

Grüsse
Dirk

29.09.2012 09:20 allroaddm ist offline Email an allroaddm senden Beiträge von allroaddm suchen Nehmen Sie allroaddm in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Dirk,

ja, die Umfrage... es gab keinen klaren Favoriten shake3
Ne Gloster IV müsste man größer als 1/6 machen, sonst ist die zu frickelig.
Die Macchis hab ich doch an Dich abgegeben Augenzwinkern Deine M.39 sollte ziemlich 1/6 sein.
Wieso Grenzen der Fähigkeiten? Deine Macchi sieht doch nicht schlecht aus. Und wird sicher auch fliegen. Nur jetzt nicht den Mut verlieren!

Aber von wegen echte Racer versus Prototypen bzw. Projekte: 2 aus Deiner Auswahl waren auch Einzelstücke! Die anderen teils aus der Not geboren (die CR3 war kein Schneider-Racer vom Baubrett weg, sondern wurde umgerüstet, wie die R2C-2 und R3C-2).

Was würdest Du denn von einem Bausatz von mir erwarten? Fertig-GFK-Rumpf und -schwimmer? Passgenaue Frästeile? Oder was...

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

29.09.2012 23:09 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
allroaddm allroaddm ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 13.06.2010
Beiträge: 130

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kuni,

Noch beeindruckt vom gestrigen Cassidian Familientag in Manching - Messerschmitt 109 u. 262 im Display Flug - Hab ich mir natürlich sofort mein Philip Noel Me 262 - als elektrischer Impeller - Plan wiedervorgekramt - irgendwo im Hobbyraum müsste noch ein missglückter Rumpf rumliegen. Nee, werde erst die Macchi M39 fertig bauen ! So weit bin ich noch nie bei einem Projekt gekommen, auch wen es möglicherweise nur ein Modellboot in Form eines Schneider Flugzeug wird. An alle Forenbesucher an dieser Stelle vielen Dank, denn die Hits spornen wirklich an, das Projekt zu beenden. Frustrierend ist wen nix passt, ich hasse durchgeschliffene bzw. beim Handling eingedrückte Beplankungen. Der Macchi Plan hat ca. Maßstab 1: 6.6 konnte also etwas großer werden. Also ein echter Schneider Racer so als Baukasten mit GFK Schwimmer und Rumpf und Lasergeschnitten Rippen wurde ich mir sofort kaufen. Schneider Trophy Cup im Maßstab 1: 6 mit 3x Macchi am Start Nr. 1 - 3 - 5 wäre richtig hammermässig !
Grüße
Dirk

30.09.2012 10:31 allroaddm ist offline Email an allroaddm senden Beiträge von allroaddm suchen Nehmen Sie allroaddm in Ihre Freundesliste auf
allroaddm allroaddm ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 13.06.2010
Beiträge: 130

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schneider Cup Re-enactment event in Lake Havasu - nur in Europa, etwas kleiner im Maßstab u. elektrisch - wie geil wäre das denn !

30.09.2012 10:56 allroaddm ist offline Email an allroaddm senden Beiträge von allroaddm suchen Nehmen Sie allroaddm in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dirk,

vor durchgeschliffener Beplankung kann man sich schützen, indem man VOR dem Beplanken mit ner Leiste (die Schiffbauer nennen das Straklatte) über die Spanten peilt. Dann sieht man, wo hohle Stellen sind, oder Buckel, und kann auffüttern oder abschleifen.

Ein GFK-Rumpf und -schwimmer bewahren Dich auch nicht davor, ein Rennboot zu bauen großes Grinsen Das kommt immer auf die Gesamtauslegung und -einstellung an.
Schau mal, die Curtiss wurde auch als "echter Renner" verkauft, lasergeschnitten. Nur wurde die eben nie mit den Schwimmern geflogen! Ich müsste also, BEVOR ich die GFK-Teile mache, das Flugzeug als ganzes gebaut und geflogen haben, damit es nicht als Rennboot endet. Ich glaube, das wird (mir) zu viel Aufwand, besonders da ja das Interesse auf wenige Wasserflug-piloten begrenzt ist. Man könnte natürlich, wenn Deine Macchi oder Curtiss sauber fliegen, ne Form von abnehmen...

Was findest Du so besonders an dem Lake-Havasu-Event? Die Pylons? Bekommt man auf nem See sicher hin. Frage ist nur: wer will den Aufwand treiben?
Die Regeln haben wir ja in sinnvollem Rahmen in unser Regelwerk integriert, so die Scale-Geschwindigkeit. Ne Baubewertung schenken wir uns bisher, Pylons auf der Elbe waren nicht möglich. Das ändert sich ja nun möglicherweise alles, da wir die Trophy vorerst vom Elbefliegen gelöst haben.

Frage ist und bleibt: wer kommt denn, wenn ich (z.B.) oder der derzeitige Trophy-holder aufruft? Die üblichen Verdächtigen halt... es fordert auch von denen, die teilnehmen wollen, Nehmerqualitäten. Wir fahren quer durch Europa, um unsere Renner zu präsentieren und vorzufliegen.

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

01.10.2012 15:17 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
allroaddm allroaddm ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 13.06.2010
Beiträge: 130

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kuni,

Wenn man auf dem Baubrett so ein Stromlinien Modellflugzeug mit großen Schwimmern vor sich hat, kann man ja mal ein bisschen Schwärmen ...

Du hast natürlich Recht was durchgeschliffene Beplankung angeht: Sorgfältige Vorbereitung durch vorschleifen des Strak ist enorm wichtig, wenn der Plan aber schon krumm und schief ist, holst du damit auch nicht mehr raus. Mit einem Vektor Programm den ganzen Plan nachzuzeichnen schein mir allerdings sehr aufwendig.

Grüße
Dirk

02.10.2012 10:49 allroaddm ist offline Email an allroaddm senden Beiträge von allroaddm suchen Nehmen Sie allroaddm in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aber es hätte sich sicher gelohnt...
Anyway, lass uns erst einmal sehen, was die diversen Flieger so bringen.

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

02.10.2012 15:17 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So, wieder was geschafft:



Von innen:


Gewichte sind 7g für die Spinnerkappe und 19g für die Haube.
Hier mal die Gesamtansicht aller Teile:


Ausreichend für zwei HV-320 und die Spitze einer HV-220 (Haube dafür ist schon übergeben).

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

21.10.2012 12:09 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
allroaddm allroaddm ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 13.06.2010
Beiträge: 130

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kuni,
Dreiteilige Form - kein Hinterschnitt erzeugt - wieder mal klasse gemacht !
Grüße
Dirk

21.10.2012 18:33 allroaddm ist offline Email an allroaddm senden Beiträge von allroaddm suchen Nehmen Sie allroaddm in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Dirk,

ja, eigentlich sollte die Haube sogar aus ner einteiligen Form hüpfen, da sie sich ja verjüngt. In der Praxis ist dem aber nicht so, deshalb die dreiteilige Form. Ist zwar aufwändig(er) in der Herstellung, das Entformen geht aber DEUTLICH einfacher!

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

21.10.2012 18:43 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
allroaddm allroaddm ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 13.06.2010
Beiträge: 130

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kuni,
Wie sieht der Laminataufbau der Motorverkleidung, Cockpitverkleidung u. des Spinner aus ?
Mein Formharz P ist alle, könnte meine Bestellung um einige Komponenten erweitern.

Grüße
Dirk

10.11.2012 10:30 allroaddm ist offline Email an allroaddm senden Beiträge von allroaddm suchen Nehmen Sie allroaddm in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin Dirk,

Du meinst, für GFK-Hauben und so?

Eine (dünne) Schicht Gelcoat; darüber lässt sich streiten. Manche lassen einfach Harz angelieren, andere nehmen 2K-Lack, wieder andere gar nichts. Es geht nur darum, eine glatte, porenfreie Oberfläche zu schaffen, ohne Pinholes.

3 Schichten 80g-Glasgewebe. Das geht bei Spinnern nicht am Stück rein, also Keile etc. schneiden. Dickeres Gewebe ist nicht unbedingt von Vorteil, da unter Umständen der Harzanteil steigt. Ich mach da aber keine Wissenschaft draus und nehme, was der Fachhandel hat.

Dazu noch Kohlerovings, um etwas Steifigkeit ins Ganze zu bekommen. Wie ich das appliziere siehst Du ja auf den Bildern.
Bei der Motorgondel der Savoia S.21 nehme ich an den flachen Seiten 2mm Styropor und eine Innenlage Glas.

Mein Harzsystem ist Harz/Härter L. Als Gelcoat hab ich EP-Gelcoat Weiß und Härter HT 2W. Das muss man aber weiterverarbeiten, solange es noch nicht ausgehärtet ist! Also nach dem Angelieren, wenn es gerade nicht mehr klebt. Andere Gelcoats auf Polyesterbasis kann man aushärten lassen und dann irgendwann weitermachen.

Die Streifen der Trennebenen könnte man auch unsichtbar gestalten, wenn man das Gelcoat an diesen Stellen dicker einstreicht, aber ich finde, sie helfen beim Ausrichten der Teile, bzw. bei der Spinnerkappe kann man daran die Prop-Ausschnitte ausrichten. Nach dem Lackieren ist ja dann alles unsichtbar...

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

10.11.2012 10:55 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
allroaddm allroaddm ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 13.06.2010
Beiträge: 130

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

3x 80g Glasgewebe mit Kohlerovings bringt erprobte Stabilität ? Gut zu wissen! Erspart mir einige Experimente. Danke Kuni !
Grüße
Dirk

10.11.2012 15:59 allroaddm ist offline Email an allroaddm senden Beiträge von allroaddm suchen Nehmen Sie allroaddm in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Na ja, für die oben gezeigten Hauben sowie Spinner. Großflächige Teile mit flachen Seiten brauchen mehr Gewebe oder Sandwich.

Die Gondeln der S.21 laminiere ich z.B. so: 49g Gewebe als Außen- und Innenlage, eine Lage 80g-Gewebe, zwischen diesem und der Innelage auf den flachen Seiten das 2mm Styro. Styro deswegen, weil man es ohne Vakuum quasi nass in nass verarbeiten kann. Das ganze Wabenzeug sowie die Sandwich-Schäume, die so angeboten werden, muss man einsaugen, aushärten lassen und dann trocken weiterarbeiten. Dadurch steigt die Gefahr der Delamination, wenn man was falsch macht. Das Styro kann man einfach einbiegen; es lässt sich 3-dimensional biegen und formen und klebt am Gewebe fest. Näheres im S.21-Thread auf Seite 3.

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

10.11.2012 16:22 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

es gibt einen Plan der Bernard HV-120:
http://librairie-hussard.com/catalog/sca...rd-p-30562.html

und der Pegna PC. 7:
http://librairie-hussard.com/catalog/sca...io-p-30560.html

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

07.12.2012 14:54 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
allroaddm allroaddm ist männlich
Wasserflieger




Dabei seit: 13.06.2010
Beiträge: 130

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kuni,
Danke für die Info. Ich halte gerade mein neues Buch in der Hand: Schneider Trophy Seaplanes And Flying Boats von Ralph Pegram. Kann ich allen Schneider Cup Interessierten nur empfehlen.
Grüße
Dirk

07.12.2012 18:00 allroaddm ist offline Email an allroaddm senden Beiträge von allroaddm suchen Nehmen Sie allroaddm in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dirk,

ja, hab ich auch schon geordert, aber in England. Die Versandzeiten vom deutschen Amazon-Lager sind ja noch extrem lang.

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

07.12.2012 18:22 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1458

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Leute,

ich hab heute Bilder bekommen:



Gut unterrichtete Kreise meinen, das sei das 3D-cnc-gefräste Urmodell einer Supermarine S-6B in 1:6. Rumpflänge wie auf den Bildern sichtbar 125cm.
Sieht seeehr vielversprechend aus, wenn ihr mich fragt...

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

18.12.2012 22:04 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
Seiten (13): « erste ... « vorherige 9 10 [11] 12 13 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Monitored by eVuln